Neuigkeiten - Seite 3 von 4

| Der Grund war nicht Fußball, sondern eine politische Bildungsreise der südlichen Abteilungen der FF München. | mehr
| Wie baue ich einen Hydranten auf? Was ist ein Schaumrohr? Was mache ich mit einer verletzten Person? | mehr
| Gleich neun Atemschutz-Trupps der FF München reisten nach Vohenstrauß (Oberpfalz) zur Abnahme der Leistungsprüfung. | mehr
| Mit der Notrufnummer 112 können Sie in der gesamten Europäischen Union bei einem Notfall kostenlos und schnell Hilfe rufen. | mehr
| Rund 500 Gäste aus den Reihen der Politik, der Wirtschaft und den Hilfsorganisationen konnte der Stadtfeuerwehrverband München am 11. Januar im Alten Rathaussaal begrüßen. | mehr
| Nach einer ruhigen Weihnachtszeit und einem Ereignisreichem Silvester hat uns das neue Jahr bereits wieder voll im Griff. Dann wird es höchste Zeit für unseren Jahresabschluss eines spannenden Jahres 2017. | mehr
| Bayerns Innenminister Joachim Herrmann lehnt den Vorschlag der Europäischen Kommission, eine europäische Katastrophenschutzeinheit mit eigenen Kompetenzen aufzubauen, klar ab. | mehr
| Kampagne zur Vereinbarkeit von Beruf und sicherheits­relevantem Ehrenamt. | mehr
| Ab dem Jahr 2018 tritt in Bayern die Rauchmelderpflicht vollumfänglich in Kraft. Die Übergangsfrist für Bestandsbauten endet mit dem Jahreswechsel. | mehr
| An die Fahrer von Feuerwehrfahrzeugen werden hohe Anforderungen gestellt. Nicht nur unklare Verkehrsverhältnisse, sondern auch schlechte Fahrbahnverhältnisse können verhindern, dass die Feuerwehr sicher am Einsatzort ankommt. | mehr