Freiwillige Feuerwehr München
Abteilung Großhadern

Notrufnummern:

Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt: 112

Polizei: 110

 

Das sind die 5 wichtigsten W, die Sie für einen Notruf benötigen:

 

WO ist der Unglücksort?

Nennen Sie die genaue Adresse  mit Ort/Stadtteil, Straße und Hausnummer. Falls es sich dabei z. B. um einen Hinterhof handelt, dann schicken Sie jemanden auf die Straße. Je genauer Ihre Angaben sind, desto schneller sind wir bei Ihnen!

WAS ist passiert?

Beschreiben Sie kurz, was passiert ist.

WIE VIELE Verletzte?

Erklären Sie dem Disponenten in der integrierten Leitstelle, um wie viele verletzte Personen es sich handelt.

WELCHE Art von Erkrankung/Verletzung?

Schildern Sie dem Disponenten genau was für Symptome die Erkrankte/Verletze Person genau hat.

WARTEN auf Rückfragen!

Falls keine weiteren Fragen offen sind, dann beendet der Disponent das Gespräch.

 

Beachten Sie: Der Missbrauch von Notrufnummern ist strafbar!

Alle Notrufnummern auf einen Blick:

Feuerwehr/ Rettungsdienst

112

Polizei

110

Behördennummer

115

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116117

Giftnotruf München

08919240

Sperrnotruf für Karten

116116

Nummer gegen Kummer

116111

ADAC Pannenhilfe

0180/2222222

Gas-Entstörung

089/153016 und -17

Strom Entstörung

089/3810101

Wasser Entstörung

089/182052

Fernwärme Entstörung

089/230303