Freiwillige Feuerwehr München
Abteilung Großhadern

Datum: 2. Dezember 2016 
Alarmzeit: 9:49 Uhr 
Art: kein Eingreifen 
Einsatzort: Rudi-Seibold-Straße 


Einsatzbericht:

Am Vormittag des 02.12.2016, um 09:49 Uhr, wurde die Abteilung Großhadern zusammen mit einem Löschzug der Münchner Berufsfeuerwehr in die Rudi-Seibold-Straße alarmiert. Ein Bauarbeiter nahm dort starken Brandgeruch wahr. Zudem löste ein Rauchmelder in einer Wohnung aus.

 

Im Rahmen der Erkundung konnte anganntes Essen als Grund der Alarmierung festgestellt werden. Somit kein Eingreifen durch die Abteilung Großhadern.