Freiwillige Feuerwehr München
Abteilung Großhadern

Datum: 22. Mai 2017 
Alarmzeit: 15:57 Uhr 
Einsatzort: A 96 


Einsatzbericht:

Das HLF der Abteilung Großhadern wurde zusammen mit Löschfahrzeugen der Berufsfeuerwehr München und dem Verkehrssicherungsanhänger der Abteilung Forstenried auf die BAB 96 alarmiert. Gemeldet wurde ein brennender Pkw auf dem Standstreifen.

Bereits auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchwolke festgestellt werden. Bei Ankunft war ein Pkw in Vollbrand. Umgehend kam ein Atemschutztrupp der Abteilung Großhadern mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung zum Einsatz. Zeitgleich leitete ein weiterer Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr mit einem C-Rohr die Brandbekämpfung ein. Es kam ein weiteres C-Rohr durch den genannten Atemschutztrupp der Freiwilligen Feuerwehr zum Einsatz um das Feuer abzulöschen.

Der Pkw brannte vollkommen aus.