Freiwillige Feuerwehr München
Abteilung Großhadern

Datum: 9. Dezember 2017 
Alarmzeit: 8:47 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Einsatzort: A96 


Einsatzbericht:

Die Abteilung Großhadern, die Abteilung  Forstenried und die  Berufsfeuerwehr München wurden auf die A96 zu einem brennenden PKW gerufen. Vor Ort konnte brennender Unrat an der Böschung festgestellt werden.

Von der Abteilung Großhadern kam der Schnellangriff zum Einsatz. Der brennende Unrat wurde mittels Dunggabel auseinander gezogen.

Die Abteilung Forstenried erstellte die Verkehrsabsicherung mittels Verkehrssicherungsanhänger.