Freiwillige Feuerwehr München
Abteilung Großhadern

Datum: 8. Februar 2017 
Alarmzeit: 18:44 Uhr 
Einsatzort: Konrad-Dreher-Straße 


Einsatzbericht:

Die Abteilung Großhadern wurde zusammen mit einem Löschzug der Berufsfeuerwehr München in die Konrad-Dreher-Straße zu einer Rauchentwicklung im dortigen Wohnhaus alarmiert. Im Rahmen der Erkundung konnte festgestellt werden, dass ein angebranntes Essen Grund für die Rauchentwicklung war. Dies wurde bereits vor Eintreffen der alarmierten Kräfte von der Kochplatte genommen. Die Wohnung wurde durch den Wohnungsinhaber gelüftet. Somit war kein Eingreifen der Feuerwehr von Nöten.